Menschen brauchen ein Zuhause, um an einem neuen Ort anzukommen. Eine informelle Umfrage unter 300+ Geflüchteten ergab: Nur 1% möchte in einer Flüchtlingsunterkunft wohnen. Die anderen wünschen sich Anschluss an WGs, Familien und Gemeinschaften oder eine eigene Wohnung. Doch in einer Stadt, in der Wohnungen knapp sind, ist es für Geflüchtete besonders schwer, Wohnraum zu finden.

Wir sind überzeugt: Die Berliner sind gut drauf. Mit Phantasie und Kreativität, offenen Herzen und Entschlossenheit finden oder entwickeln wir gemeinsam für Tausende Neu-Berliner guten Wohnraum. Wir kriegen das hin! Mach doch mit!

VERMITTLUNG

  • Zimmer bei Familien
  • Zimmer in WGs
  • Wohnungen
  • Unterkunft für kurze Zeit (1 Nacht bis 6 Monate)

ENTWICKLUNG VON WOHNRAUM

  • Verbesserung von Wohnraum in Unterkünften
  • Gemeinschaftliches Wohnen
  • Neubau oder Umbau vorhandener Gebäude
  • Finanzierung von Wohnraum

SERVICE

  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Begleitung bei Behördengängen und Rechtsfragen
  • Beratung Aufbau Gemeinschaftlichen Wohnens
  • Finanzielle Unterstützung für Miete